Landschaftsfotografie: Böhmisches Mittelgebirge - Paradies der Romantiker

Fotoreise und Fotoworkshop (Max. 8 Teilnehmer / 2 Workshopleiter)

Paradies der Romantiker – das Böhmische Mittelgebirge Das Böhmische Mittelgebirge (tschechisch České středohoří) befindet sich in Nordböhmen zu beiden Seiten der Elbe. Es erstreckt sich dabei in einer Länge von 80 km und auf einer Fläche von 1600 Quadratkilometern zwischen dem Nordböhmischen Becken im Westen und dem Lausitzer Gebirge im Osten. Im Norden geht es fast nahtlos in die Berglandschaft der Böhmischen Schweiz über, im Süden befinden sich die weiträumigen Niederungen von Eger und Elbe. Sehenswert sind besonders die markanten Kegelformen der Berge im südwestlichen Teil des Gebirges, die sich aus einer fast ebenen, baumlosen Landschaft erheben. Im zentralen Teil des Gebirges rücken die Berge dann förmlich zu schildartigen Rücken zusammen. Weiter nördlich wird die Landschaft mittelgebirgsähnlicher mit oft schluchtenähnlichen Tälern und Erhebungen zwischen 600 und 700 Metern. Landschaftlich ebenso prägend ist der tief eingeschnittene Flusslauf der Elbe, der früher oft mit dem Rheintal an der Loreley verglichen wurde. Der am Beginn des Elbedurchbruches liegende engste Abschnitt wird Porta Bohemica (Böhmische Pforte) genannt.

Aus einem Reiseführer von 1912: „In der ganzen Kette basaltischer Erhebungen, welche sich von den Sudeten quer durch (das damalige) Deutschland bis zur Hohen Eifel hinzieht, stellt das Mittelgebirge das am reichsten entwickelte Glied dar. Seine Klingstein- und Basalthöhen durchlaufen alle Stufen von der niedlichsten Dimension (kaum 10 m hoch) bis zu jener gewaltigen Größe, wie sie uns im Donnersberge entgegentritt; bald begegnen sie uns einzeln, bald in größeren Gruppen, ‚wie eine Kinderschar, die sich um einen stattlichen Vater schart‘; außerordentlich mannigfaltig ist ihre Form; bald zeigen sie sich als sanft abgerundete Kuppen, bald als steile Kegel oder schroffe, zinkenartige Spitzen, bald wieder als breite Rücken mit aufgesetztem Gipfel. In dieser Abwechslung liegt hauptsächlich der malerische Reiz der nordböhmischen Landschaften begründet. Derselbe wird aber noch wesentlich erhöht durch das Hinzutreten des romantischen Elementes.

Schon im 19. Jahrhundert besuchten erste Reisende die wunderlichen Berge im Norden Böhmens. So kam der frühe Weltreisende Alexander von Humboldt auch in das Böhmische Mittelgebirge. Er bezeichnete die Aussicht von der Milešovka, der höchsten Erhebung des Böhmischen Mittelgebirges, als die Drittschönste auf seinen ausgedehnten und vielfältigen Reisen um die Welt. Viele Maler der Romantik, wie Caspar David Friedrich, Adrian Richter oder Ernst Gustav Doerell, hielten begeistert und ergriffen diese wunderbare Landschaft in Nordböhmen in ihren Bildern fest.

Workshopleiter sind mit DANIEL ŘEŘICHA und TOMÁŠ MORKES wieder zwei der besten tschechischen, vielfach preisgekrönten Landschaftsfotografen. Wir freuen uns sehr, Euch wieder eine Veranstaltung mit diesen bekannten Workshopleitern und wunderbaren Menschen anbieten zu können!

Inhalt und Ablauf des Workshops (wetterabhängig):

Freitag, 14.05.
Ankunft aller Teilnehmer ca. 17-18 Uhr in der Unterkunft Pension mit Restaurant Černodolský mlýn in dem kleinen Dorf Oparno. Anschließend wird das genaue Programm des Workshops anhand der aktuellen Wettervorhersage vorgestellt. Begleitend von Landschaftsbildern der Workshopleiter und der Teilnehmer werden die theoretischen Besonderheiten der Fotografie im Gebiet besprochen.

Samstag den 15.05.
Vom frühen Morgen (Sonnenaufgang) bis zum späten Nachmittag (Sonnenuntergang) fotografieren wir gemeinsam im Herzen des Böhmischen Mittelgebirges. Wir fotografieren Landschaftsdetails aber auch Ansichten von den interessanten Vulkangipfeln des Böhmischen Mittelgebirges. Wir besprechen dabei die Auswahl des geeigneten Fokus und Verwendung von Filtern in der Landschaftsfotografie. Gegen Mittag, wenn die Lichtverhältnissen für die Landschaftsfotografie nicht ideal ist, bleibt dann auch Zeit für eine kurze individuelle Pause, um Ihre Batterien für die Nachmittags- und Abendfotografie wieder aufzuladen. Wir bewegen uns in anspruchslosem Gelände, normalerweise nur wenige Meter vom Parkplatz entfernt. Beim Aufstieg auf einen der Gipfel gehen wir ca. 1 km mit einem Höhenunterschied von 160 m.

Sonntag den 16.05.
Fotografieren am frühen Morgen. Abschlussauswertung des Workshops, Vorbereitung auf die Rückkehr und um 10 Uhr Abfahrt.

Wir werden mit unseren Autos während des Workshops maximal bis zu 170 km fahren. Die Fotospots sind vom Parkplatz nur einige Schritte weit entfernt. Dadurch haben wir die Möglichkeit effektiv an mehreren Standorten zu fotografieren.

Weitere Details werden Ihnen vor Beginn des Workshops zugesandt. Während des Workshops sind weder feste Termine noch Örtlichkeiten festgelegt, deshalb können die Fotospots auch von den hier gezeigten Bildern abweichen.

Bitte bei der Anmeldung möglichst gleich die Entscheidung für EZ oder DZ, sowie Wünsche bzw. Angebote für Fahrgemeinschaften angeben. Danke!

Auf einen Blick
Termin 14.05.2021 bis 16.05.2021
2 Workshopleiter Thomas Morkes und Daniel Rericha
Teilnehmerzahl Maximal 8 Teilnehmer
Mitzubringen Kamera, Stativ, gutes Schuhwerk
Inbegriffen Handout für jeden Teilnehmer
Workshopsprache Deutsch
Anreise Individuell. Wir helfen euch gern bei der Organisation von Fahrgemeinschaften.
Unterkunft und Treffpunkt Pension mit Restaurant Černodolský mlýn in Oparno
Unterkunft Doppelzimmer 28 Euro/Person/Nacht inkl. Frühstück
Unterkunft Einzelzimmer 45 Euro/Person/Nacht inkl. Frühstück
Teilnahmegebühr 340 Euro (inkl. USt.)
Jetzt anmelden

Bei den Workshops der FOTOAKADEMIE DRESDEN handelt es sich um ein Angebot für engagierte Amateurfotografen. Sollten Sie kommerziell haupt- oder nebenberuflich mit Fotografie arbeiten, bitten wir Sie uns dies mitzuteilen. Gern bieten wir Ihnen dann ein speziell auf Sie zugeschnittenes Proficoaching an.

Hier anmelden

Sichern Sie Ihren Platz

14.05.2021 bis 16.05.2021
Landschaftsfotografie: Böhmisches Mittelgebirge – Paradies der Romantiker

Diese beliebte Veranstaltung ist schnell ausgebucht.
Melden Sie sich gleich heute an und sichern Sie sich Ihren Platz.

Jetzt anmelden

Unser Gutschein

Für Workshops und Veranstaltungen

Dies sind Gutscheine für eine bestimmte Veranstaltung der FOTOAKADEMIE DRESDEN mit festgelegtem Datum.

Dabei schenken Sie gezielt, benennen Sie einen Workshop, Kurs oder Seminar und das Veranstaltungsdatum, und teilen uns den Namen der/des Beschenkten mit.

Gutschein bestellen